Thom Trauner

triptfertig
Thom Trauner lebt und arbeitet in Grünau und Gmunden. Seine Frauendarstellungen sind ausdrucksstark und lebendig. Ihr Blick fesselt und man findet immer wieder neue spannende Aspekte im Bild. Wer das Triptychon, das Thom für Kunst am Skateboard entworfen hat, live sehen will, kann dies bei der Ausstellung am 2. April im Kulturcafé Lehmann in Gmunden tun. Wer schnell genug ist, kann es sich gegen eine Spende für Solwodi sichern und mit nach Hause nehmen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Mehr Informationen zu Thom und seiner Arbeit findet ihr auf seiner Website.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s