Kunst am Skateboard wächst

Kunst am Skateboard begann schon vor über zwei Jahren. Es begann damit, dass ich einen Artikel über den Verein SOLWODI, dessen Arbeit und die unglaublich aussichtslose Lage der betroffenen Frauen las. Ich selbst habe keine finanziellen Mittel, um in dieser Hinsicht etwas zu bewirken. Da hatte ich den Einfall, dass ich ein Projekt starten könnte. Ein Projekt mit Skateboards, die von Künstlern gestaltet werden. Damals dachte ich an meinen näheren Bekanntenkreis. Von selbst kamen immer mehr nationale und internationale Künstler auf uns zu, und haben ihre Arbeiten in unsere Obhut gegeben. Da ich keine profesionelle Kuratorin bin, verließ ich mich dabei auf mein Gefühl. Viele Entscheidungen waren zu treffen. Große und Kleine. Natürlich holte ich mir Ratschläge. Aber nicht immer hatten alle Ratgeber Zeit für mich. .. Und vielleicht habe ich nicht immer ordentlich nachgefragt. Als Laie versteht man manche Dinge anders.
Jedenfalls habe ich Fehler gemacht. Ein paar kann ich nicht mehr ausbessern. Ich hoffe, dass die, die es betrifft, nachsichtig sind. Meine Intention war von Anfang an etwas Gutes für einen sehr guten Verein zu tun. Die Ausstellungseröffnung ist am 2. April ab 19 Uhr im Kulturcafé Lehmann. Ich freue mich auf euer Kommen. Die Arbeiten sind alle erste Klasse! Sehr sehenswert!

übersicht decks

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s