ware-mensch.at Plattform zur Bekämpfung von Menschenhandel

Das gegenwärtige Flüchtlingsdrama auf dem Mittelmeer zeigt vor allem eines:
Europa hat ein Menschenhandels-Problem.

Das wurde bei der Pressekonferenz der Päpstlichen Akademie der Sozialwissenschaften im Vatikan an diesem Dienstag betont. Die Akademie, die in den letzten Tagen ihre Vollversammlung durchgeführt hat, kündigt ein Vatikandokument zum Thema Menschenhandel an. Darin werde unterstrichen, dass Flüchtlinge „nicht mit sogenannten illegalen Migranten“ in Verbindung gebracht werden dürften. Dies sei gerade in Europa aus politischen Gründen“ wichtig, da es Kräfte und Parteien gebe, die die Mittelmeerflüchtlinge als die „üblichen Wirtschaftsmigranten“ einstuften.

Quelle und weitere Informationen auf
http://www.ware-mensch.at/news/?p=385#more-385

ware_mensch_banner_neu_5_FINAL2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s