Der Verein.

cropped-solwodi_logo.jpg

2012 haben sich Schwestern verschiedener Frauenorden zusammengeschlossen und eine österreichische Zweigstelle von SOLWODI („Solidarity with women in distress“) gegründet. Dieser Verein kümmert sich um Opfer von Menschenhandel, vorwiegend um Frauen. In Wien betreibt die Organisation eine Schutzwohnung für bis zu 8 Frauen, auch mit Kindern. Betreut werden diese von 3 hauptamtlichen und 10 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen. Dabei hilft Solwodi den Frauen bei Behördengängen, bietet Deutsch- und Alphabetisierungskurse, Kinderbetreuung, unterstützt die Frauen bei der Arbeits- und Wohnungssuche oder der Rückkehr in ihr Herkunftsland. Die Frauen, die aus der Schutzwohnung ausziehen, werden von Solwodi nachbetreut.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s